Protest-Zug

Kultur-Protest-Sonderzug aus Stuttgart in Berlin, 26. Oktober 2010

Kein Stuttgart 21 – Der Protest- und Kulturzug rollt nach Berlin!

Am 26.10. morgens um ca 7.30 Uhr kommt der Sonderzug mit 600 Stuttgart 21-GegnerInnen in die Hauptstadt. Einen ganzen Tag lang ziehen sie mit Musik, Kultur, Kabarett und Infos durch die Stadt, um Merkel & Co den Marsch zu blasen und die BerlinerInnen über ihren Widerstand gegen Stuttgart 21 zu informieren.

Ein paar Eckpunkte zum Programm:

7:16 Uhr (Gleis 13/14): Ankunft, Empfang durch Berliner Aktive, gemeinsames Frühstück

9 Uhr: Zug zur Schweizer Botschaft, Petition übergeben, kabarettistische Einlage „Ba-Wü will als 24. Kanton der Schweiz aufgenommen werden“ wegen Bürgerbetiligung und guter Bahn

10 Uhr: Widerstandskastanie pflanzen („Nachwachsende Pflastersteine“), „Mahnsteine“ an div. Stellen hinterlassen ..

10 Uhr: Probe Bürgerchor mit Volker Lösch. Informationen s. u.

12:00 Uhr: Freizeit und kleinere Aktionen: Mit S-Bahn fahren und Flyer verteilen und Stuttgarter Pflastersteine verschenken, Fraktionen aufsuchen

13:30 – 15:30 Uhr: Infostand Friedrichstr. / Schiffbauer Damm

12:30 – 16:00 Uhr: Schifffahrten auf der Spree mit Kulturprogramm. Drei Schiffe fahren sechs Touren. Abfahrten zwischen 12:30 Uhr und 15 Uhr (jeweils für eine Stunde).

ab 17 Uhr: Kulturveranstaltung und Großkundgebung am Potsdamer Platz vor der DB-Zentrale, u.a. mit dem“Bürgerchor“, geleitet von Regisseur Volker Lösch.

19 Uhr: bundestweiter Schwabenstreich

20:30 Uhr: Abfahrt Sonderzug zurück nach Stuttgart

Wer Interesse hat, am Bürgerchor mitzumachen (Probe ca. 10-13 Uhr, Probenbühne der Schaubühne, Saalmannstr. 11, Berlin-Reinickendorf), sendet bitte eine kurze Mail an rosen-resli(at)gmx.net.

Unterstützt die Aktion nach Kräften! Ihr könnt den Kulturzug begleiten und unterstützen und euch an Infoständen beteiligen. Auch Spenden zur Finanzierung des Sonderzug werden dringend benötigt. Z.B. durch Kauf eines Solitickers für 100€ . Auch kleinere Spenden sind willkommen (Spendenkonto 2292342, BLZ 60050101 Die Anstifter eV, Stichwort Solidaritätsspende Berlinzug).

Mobilisiert eure Freunde und Bekannte für die Kundgebung am Potsdamer Platz!

Das  Programm des Kultur- und Protestzuges wird hier laufend aktualisiert!

Informationen zum Protestzug gibt es auch bei attac, Bei Abriss Aufstand oder den Parkschützern.

Advertisements

12 Antworten zu “Protest-Zug

  1. Es ist zwar schon eine Weile her, aber ich denke noch immer gerne an den schönen Tag bei euch in Berlin und möchte einfach nochmal Danke sagen, auch dafür, dass ihr einen Schwabenstreich habt!
    Es ist schön und ermutigend, Unterstützer in der Bundeshauptstadt zu haben!

  2. WIR sind stolz auf Euch, ihr lieben sparsamen Schwaben !!!
    Ein Rentner/ Bau Ing mit Demo Erfahrung von 1989 in Leipzig + Wittenberg, sowie aktuell in Berlin + Rostsock, will gleich nach Berlin zur S21 Demo. Es sind ca 110km mit dem PKW bis zur Stadtmitte.
    Wir wünschen Euch VIEL Erfolg und bei Bedarf (Info per Mail ) fahren wir auch mit dem Sonderzug (nicht nach Pankow sondern ) nach Stuttgart. Wir hoffen auf einem heißen Winter.
    Ein Plakat S 21 hängt an unserem Tor an der Bundesstraße in Coswig (Anhalt) – Elbe A9 . „Schwabenstreiche“ machen wir in Dessau
    mit Steffi Lemke uva von B90/Grün. Wenn es möglich ist, informiert uns bitte per Mail , was von S 21 gerade aktuell ist bzw geplant wird.
    Wir haben bei uns ein ähnliches S21 Problem an der Elbe / Saale. mfG Euer Harald Köbel

  3. Kann schon sein, dass der Zug wegen des Warnstreiks der Transnet/GDBA aufgehalten oder umgeleitet wird. Es wäre nicht das erste Mal, dass Gewerkschaftsfunktionäre „plötzlich und völlig unerwartet“ auf die Seite ihres Arbeitgebers wechseln. So kann ja auch von einem Warnstreik der Deutschen Bahn AG und nicht der Gewerkschaftsmitglieder ausgegangen werden, den die wissen bis heute nicht was fährt und was nicht.
    Wäre ja nur gut, wenn sich noch mehr Eisenbahner am Streit(k) gegen S21/ für K21 beteiligen würden. Der Druck ihres Arbeitgeber verhindert das ganz offensichtlich. Es werden aber morgen auf jeden Fall Bahner in Berlin dabei sein. 😉
    (Auch um Ansprechpartner zu sein, wenn es Probleme mit dem Zug gibt.)

  4. Lustig: heute erstmals wieder weniger als 10.000 bei der Montagsdemo gegen S21 in Stuttgart http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/2684162

    Klar, die fehlenden 1000 sind auf dem Weg nach Berlin 😀

  5. Hoffen wir, der Sonderzug bleibt nicht im Warnstreik liegen. Die GDBA steckt doch mit der Spätzle-Mafia unter einer Decke, wenn ihr mich fragt! 😉

  6. Hallo Ihr aus S
    ich bin für Stuttgart 21 ABER es muss ein K21 werden!
    Dagegen sein ist schwer – dafür sein ist leichter – deshalb K21!

    da wird kein Steuergeld in die Taschen einiger wenige umgeleitet. Ich bin an Montag 19.00 Uhr am PP in Bärlin.

    Detlef

  7. Pingback: Neue Flyer für Sonderzug-Aktionstag | Schwabenstreich Berlin

  8. Pingback: guenstigerbilliger.com » Bürgerinitiative Stadtring Süd BISS Berlin

  9. Liebe Mitprotestierende,
    ich werde schon am 24.10.10 in Berlin mit meinem Mann sein, da ich dort einen Kongress des Berufsverbandes der Hep besuche. Ich werde auf der Fahrt nach Berlin im Zug Infomaterial zu S 21an die Zugreisenden verteilen und auch selbst bei der Demonstration und Kundgebung anwesend sein. Ich versuche auch noch den einen oder anderen Kongressteilnehmer zur Teilnahme an der Demo zu animieren.
    Viele Grüße , Erika Schock

    • Philipp Dittrich

      Hallo Erika,

      vielleicht habt Ihr j aLust schon am Montag einen kleinen Schwabenstreich am Potsdamer Platz mitzumachen (wegen der Vorbereitungen am Dienstag werden es nicht so viele Leute sein, umso mehr können wir Verstärkung brauchen!).
      Beste Grüße
      Philipp

      • Hallo Philipp,

        Wieviel Uhr sollsn morgen losgehn am Potsdamer Platz? Wär gern dabei…

        Oben bleiben!

        Sarah

  10. Hallo,
    nächste Woche Montag werde ich den Sonderzug in Stuttgart bei der Abfahrt aufnehmen und in Berlin bei der Ankunft empfangen.

    Ich fahre mit einem anderen Zug dem Sonderzug vorraus und abends von Berlin nach Stuttgart hinterher um in Stuttgart die Ankunft aufzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s