Aufruf zum Schwabenstreich am Potsdamer Platz!

Am Montag, den 11. Oktober 2010, findet um 19 Uhr wieder der gemeinsame Schwabenstreich vor der DB-Zentrale am Potsdamer Platz statt. Es sprechen diesmal u.a. Michael Efler (Mehr Demokratie e.V.) und Uwe Hiksch (Naturfreunde Deutschlands e.V.). Kommt zahlreich und bringt Trillerpfeifen, Tröten, Topfdeckel und alles was sonst noch Krach macht mit, um euch mit den Stuttgart 21-Gegner_innen solidarisch zu zeigen und euren Unmut über das Vorgehen von Mappus, Grube & Co lautstark kund zu tun.

Zwecks weiterem Austausch und der Möglichkeit zur Vernetzung würden wir danach noch gemeinsam etwas trinken gehen.

Hier ist ab sofort ein Schild mit dem Schriftzug „Ich bin betroffen“ zum umhängen/hochhalten zu finden. Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele schon heute abend damit zum Schwabenstreich kommen.

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Aufruf zum Schwabenstreich am Potsdamer Platz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s